Weinanbaugebiet Mittleres Etschtal

Weine mit Alterungspotential

Bedingt durch den expandierenden Obstbau hat sich der Weinbau auf die besten Lagen im Tal und auf den Hängen zurückgezogen. Die Qualität der Weißweine und – in kleineren Nischen – von Lagrein und Blauburgunder ist herausragend. Verbringen Sie einen Urlaub der Extraklasse mit einem guten Tropfen Wein in unseren Vinum Hotels in Nals und Burgstall.

Langlebige Weißweine, fruchtige Rotweine

Genussurlaub in unseren Hotels in Nals und Burgstall

Sauvignon, Chardonnay und Weißburgunder aus Terlan genießen wegen ihrer geheimnisvollen Salzigkeit und Frische nicht nur als Jungweine Weltruf. Bei Vertikalverkostungen von über 50 Jahre alten Flaschen sind Weinjournalisten aus nah und fern immer wieder über deren Langlebigkeit erstaunt und begeistert. Lagrein und Merlot aus Andrian bietet kompakten Fruchtkern und eleganten, cremigen Schmelz. Berg-Weißburgunder aus Nals-Sirmian ist ein Geheimtipp.

  • Weinbaufläche: 258 ha
  • Lagen: 250 - 900 m ü.d.M.
  • Böden: rötliche Porphyrunterlage, wasserdurchlässiger Kalkstein in Nals und Andrian
  • Produktion: 63% Weißwein, 37% Rotwein
  • Wichtigste Sorten: Sauvignon, Weißburgunder, Vernatsch, Lagrein
  • Wichtigste Orte: Terlan, Nals, Magreid, Andrian
 

Das Vinum Hotel im Weinanbaugebiet Mittleres Etschtal

Hotel Wilma

Nals
Familiäres Genießerhotel mit Weinverkostung im eigenen Weinkeller