Weinanbaugebiet Eisacktal

Das Weißwein-Eldorado

Das Eisacktal, bis vor 100 Jahren vorwiegend von roten Sorten geprägt, hat sich längst zu einem der renommiertesten Weißweingebiete Italiens empor entwickelt. Warme Sommertage und kühle Frühherbstnächte führen zu einer aufregenden Aromakonzentration der kompakten Trauben. Stimmen Sie sich ein und finden Sie schon jetzt passende Vinum Hotels im Eisacktal für Ihren Urlaub im Wein-Paradies.

Das Weinanbaugebiet Eisacktal

Großes Weißwein-Spektrum, angenehmes Säurespiel

Durch die konstante Luftbewegung während der letzten Reifephase können Riesling, Sylvaner, Grüner Veltliner, Müller Thurgau, Kerner, Gewürztraminer und Ruländer/Pinot Grigio im Eisacktal besonders lange am Rebstock hängen bleiben. So sind dann auch im Wein barock-pralle Spätlesenoten mit sehr frischer, lang anhaltender Säure vereint. Es sind blitzsauber ausgebaute, sehr fruchtige Weißweine mit dem herben Charme eines nördlich geprägten, teilweise rauen Klimas.

  • Weinbaufläche: 348 ha
  • Lagen: 400 - 800 m ü.d.M.
  • Böden: verwitterter Glimmerschiefer (Quarzphyllit) und sandige Schotterböden
  • Produktion: 95% Weißwein, 5% Rotwein
  • Wichtigste Sorten: Müller Thurgau, Sylvaner, Kerner, Gewürztraminer
  • Wichtigste Ortschaften: Brixen, Klausen, Feldthurns, Villanders, Neustift
 

Vinum Hotels im Weinanbaugebiet Eisacktal

 
 

Unsere besten Angebote in diesem Gebiet

 
Alle Angebote & Pakete im Überblick