Weingourmet mit eigener Bergkellerei

Romantik Hotel Oberwirt

1496 wurde das heutige Romantik Hotel Oberwirt erstmals als Wirtschaftshaus in Marling erwähnt. Seit 1748 leitet die Familie Waldner die Geschicke des ehemaligen Wirtshauses mit dazugehörender Landwirtschaft (Viehzucht, Acker-, Obst- und Weinbau) und seit 11 Generationen wird von der Familie Waldner Wein an- und ausgebaut.
 
 

Mit dem Kauf und Neubau des Weingutes Eichenstein auf Freiberg über Meran wurde ein neuer Meilenstein gesetzt und der Weinbau erweitert. Die Waldner Weine werden nun im neu erbauten Weinkeller auf Eichenstein ausgebaut und gelagert. Im dazugehörigen Vinarium kann man die edlen Tropfen (Weissburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling und Merlot/Cabernet) verkosten.

Sepp Waldner hat den traditionsreichen Gasthof mit viel Liebe zum Detail zu einem einzigartigen 4 Sterne Superior Romantik Hotel ausgebaut, das jeden Komfort bietet und doch seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. Der weinbegeisterte Hotelier hat die urige Atmosphäre des Genusshotels erhalten und mit modernem Luxus in Einklang gebracht.
Die renommierte Küche des Oberwirts wird seit 30 Jahren von Chefkoch Werner Seidner geleitet. Die neue Südtiroler Küche ist ein Highlight für jeden Gourmet. Eine qualifizierte Auswahl von Weinen aus Südtirol und anderen Regionen Italiens füllen die preisgekrönte Weinkarte.

Wer mehr von der idyllischen Weinlage am Meraner Freiberg vor Ort erfahren will, kann den Luxus erleben im Weinberg zu wohnen: Für Romantiker gibt es auf Eichenstein ein „Chalet im Weinberg“ das keine Wünsche offen lässt - rundum Ruhe, Sonne, klare Luft und ein atemberaubender Blick auf den Meraner Talkessel und die umliegenden Bergwelt.