Schloss und Weinhotel in Eppan

Schloss Hotel Korb

Mit Geduld und viel Sinn für Tradition hat Hausherr Fritz Dellago das vorbildlich gut erhaltene Schloss in ein gepflegtes Genießerhotel verwandelt. Hier soll sich der Gast vom Turmzimmer bis in den tiefen Keller wohl fühlen wie ein Schlossherr. Die erlesene Schlossküche bietet von der Südtiroler Bauernküche bis zu italienischen Delikatessen alle typischen Gerichte, für welche die moderne Südtiroler Kochweise so berühmt und beliebt ist.
 
 

Als passionierter Weinbauer hat Fritz Dellago die Kulturgründe seiner besten Weinlagen mit den idealen Rebsorten bepflanzt. Das Ergebnis ist eine beachtliche Sorten-Vielfalt mit 14 Rebsorten, die von Weißburgunder über Gewürztraminer und Ruländer bis zu Blauburgunder und Zweigelt reicht.

Der Weißburgunder „Dellago“, eingekellert von der Kellerei Bozen, hat schon mehrfach die „3-Gläser“ des „Gambero Rosso“ erhalten, die höchste Auszeichnung eines Weines! Die besten Schloss Korb-Weine sind in einem ehemaligen Bunker und in einem aufgelassenen Schutzstollen – Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg – gelagert. Und weil Wein für Fritz Dellago sehr viel mit Kultur verbunden ist, finden hier nicht nur erlesene Weinverkostungen statt, sondern auch Konzerte, Lesungen und literarische Abende.

Wer eine etwas rustikalere Küche liebt, wandert ein halbes Stündchen bergwärts, wo auf Fritz Dellagos zweitem Schloss Boymont die wohl besten Schweinsrippchen weit und breit zubereitet werden.
 
 
 
 
 

Schloss Hotel Korb

Missian/Eppan - Weinanbaugebiet Überetsch -
Weinanbaugebiet Überetsch (Info)