Schön wohnen - gut essen - Wein & mehr erleben!

Hotel Goldener Adler

Das Genießerhotel Goldener Adler, im Besitz der erfolgreichen Brixner Wirtsfamilie Mayr, ist eines der ältesten Weinhotels von Südtirol. Seit über 500 Jahren hat in diesem historischen Haus die Südtiroler Gastfreundschaft und der Genuss Tradition. Die Kaiser Max I. und Karl V., der französische Philosoph Montaigne, sowie unzählige Grafen, Fürsten und berühmte Persönlichkeiten hielten im Brixner Adler Einkehr.
 
 

Behutsam und mit viel Geschmack wurden die altehrwürdigen Mauern in ein heimeliges Schmuckstück mit allem modernen Komfort umgewandelt. Die Prominenten-Dichte ist deswegen auch heute noch ungebrochen hoch, denn das Hotel bietet ein dreifaches Wein-Kulinarium der Extraklasse: einmal im Hotel selbst, dann im Haubenrestaurant „Finsterwirt“ und schließlich in der ebenfalls zum Mayrschen Familienbesitz gehörenden „Vitis“, eine stilvolle Vinothek, welche aus der ehemaligen Kapitelschenke entstanden ist.

In der ehemaligen Bischofsstadt Brixen wurden die ältesten Spuren von Weinanbau in Südtirol gefunden, Traubenkernfunde aus der Eisenzeit verweisen auf eine über 3000 Jahre alte Weintradition - kein Wunder also, dass sich auch der Goldene Adler der vorbildlichen Pflege der Weinkultur verpflichtet fühlt. Eine Weinprobe im Genusshotel Goldener Adler und in den Gourmettempeln „Finsterwirt“ und „Vitis“ der Familie Mayr ist ein absolutes Urlaubs-Highlight. Auf der großen Weinkarte sind die großen Namen der Südtiroler und der internationalen Weinwelt fast lückenlos vertreten. Salute! Sehr zum Wohle!