Das nachhaltige Vinum Hotel am wunderbaren Ritten

Naturidylle Geyrerhof

Der Ritten ist ein sonniges Hochplateau von sanften Wiesen und Hängen oberhalb von Bozen im Herzen von Südtirol. Durch eine moderne Seilbahn im 15Minuten-Takt mit der Landeshauptstadt verbunden, besticht der Ritten durch Naturschauspiele wie etwa die bekannten Erdpyramiden. Das Hotel Naturidylle Geyrerhof bietet sogar einen 360 °-Rundumblick in die romantische Südtiroler Bergwelt.
 
 

Die Familie Ramoser hat den Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert um ein idyllisches Berghotel erweitert – die Harmonie ist perfekt: Vom Bauernhof stammen traditionelle, naturnah produzierte Spezialitäten wie Speck und Brot aus dem Steinofen, Marmeladen, Säfte, Sirup, Weinessige und natürlich auch eine bunte Vielfalt an Weinen. Denn die Ramoser unterstützen die Weinvereinigung „Tirolensis Ars Vinea“, die im Weinbau für Aufsehen sorgt, weil sie in hohen Lagen ganz ohne Spritzmitteln und Emission mit robusten Pivi Weinsorten in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Forschungszentrum Laimburg experimentiert.

Die Bauern- und Gastgeberfamilie Ramoser lebt hier nach einem einfachen Konzept für Tourismus und Landwirtschaft, das vor allem auf Nachhaltigkeit beruht. Der Geyrerhof ist ein Top Ausgangspunkt für Wanderungen, die durch unverfälschte Natur führen und eine Einkehrstation für Feinschmecker, die authentische Südtiroler Küche und internationale Speisen schätzen und genießen – schmackhaft und vollwertig wie kaum anderswo.
Jeder Gast erhält die Ritten-Card mit der nicht nur die Rittner Seil- und Schmalspurbahn kostenlos benutzt werden kann die Bergbahn Rittner Horn, sondern auch Eintritte in über 88 Museen in ganz Südtirol, sowie in diversen Wasserwelten.
 
 
 
 
 

Naturidylle Geyrerhof

Oberbozen - Weinanbaugebiet Bozen und Umgebung -
Weinanbaugebiet Bozen und Umgebung (Info)