Südtirols Weinanbaugebiete

Fruchtige Weine aus den Alpen


Südtirol gilt als das älteste Weinanbaugebiet im deutschen Sprachraum. Seit über 2500 Jahren wird im Raum Südtirol Wein angebaut. Die rätischen Vorfahren haben das Holzfass erfunden. Die bizarre Rebenlandschaft erstreckt sich von der Talsohle bis weit über 1.000 Höhenmeter. Unterschiedliche Klein-Klimazonen bieten ideale Voraussetzungen für elegante rote und rassige, frische weiße Weine.
Weinanbaugebiete in Karte anzeigen
 
 

Weinanbaugebiet Mittleres Etschtal

Weine mit Alterungspotential
Bedingt durch den expandierenden Obstbau hat sich der Weinbau auf die besten Lagen im Tal und auf den Hängen zurückgezogen. Die Qualität der Weißweine und – in kleineren Nischen – von Lagrein und Blauburgunder ist herausragend. Verbringen Sie einen Urlaub der Extraklasse mit einem guten Tropfen Wein in unseren Vinum Hotels in Nals und Burgstall.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Unterland

Mediterran geprägte Landschaft
Der Südzipfel Südtirols weist im Vergleich zu den anderen Landesteilen eine konstant hohe Tageserwärmung auf. Bei nassfeuchtem Wetter bleiben die Weintrauben bei guter Gesundheit durch den „Ora“, den am Nachmittag kräftig ansteigenden Wind vom Gardasee. Ein Paradies für Ihren Weinurlaub in unseren Vinum Hotels in Auer.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Vinschgau

Tal des Windes
Bei rauem Wind, vielen, vielen Sonnenstunden und geringen Niederschlagsmengen müssen die Reben im Vinschgau tiefe Wurzeln schlagen. Das macht Weißweine sehr mineralisch und Zweigelt wie Blauburgunder feinfruchtig und rassig. Erleben Sie wahren Weingenuss in einem der Vinum Hotels im Vinschgau.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Bozen & Umgebung

Talfer-Lagrein und Hügel-Vernatsch
Manchmal ist das Bozner Becken im Sommer so heiß, dass die Tagesspitzen die höchsten Temperaturen Italiens aufweisen. Auf dem von der Talfer gebildeten schottrigen Schwemmland reift der beste Lagrein. Auf dem warmen St. Magdalena-Hügel der kräftigste, nach seinem Standort benannte Vernatsch. Genüsse, die es im Urlaub in den Vinum Hotels in Bozen und Umgebung zu erleben gilt.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Überetsch

Burgen, Schlösser, Edel-Ansitze
Der Kalterer See begünstigt in seinem Einzugsgebiet das Gedeihen der sonnenhungrigen Rebsorten. In den mittelhohen bis hohen Kalterer, Girlaner, St. Paulser und Eppan-Berg Lagen wachsen sehr frische, rassige Weißweine mit kräftiger Fruchtnote. Genießen Sie alle Vorzüge des Weinanbaugebiets in den Vinum Hotels in Kaltern und Umgebung.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Eisacktal

Das Weißwein-Eldorado
Das Eisacktal, bis vor 100 Jahren vorwiegend von roten Sorten geprägt, hat sich längst zu einem der renommiertesten Weißweingebiete Italiens empor entwickelt. Warme Sommertage und kühle Frühherbstnächte führen zu einer aufregenden Aromakonzentration der kompakten Trauben. Stimmen Sie sich ein und finden Sie schon jetzt passende Vinum Hotels im Eisacktal für Ihren Urlaub im Wein-Paradies.
Weiterlesen
 

Weinanbaugebiet Meran & Umgebung

Im Zeichen der Kurtraube
Als Kurtraube erfreute sich die Vernatsch-Traube im Meran der Jahrhundertwende vor dem Ersten Weltkrieg großer Wertschätzung. Der Vernatsch-Wein heißt hier von alters her „Meraner Hügel“ – ein bekömmlicher und sehr würziger Vernatsch-Typ. 1852 hat Erzherzog Johann die ersten Blau- und Weißburgunder eingeführt. Eine Pionierleistung mit erfreulichen Folgen. In den Vinum Hotels in Meran und Umgebung vereinen sich diese Historie sowie höchste Qualität zu einem wahren Genuss.
Weiterlesen