Hotel Gnollhof ****

Klausen -
Weinanbaugebiet Eisacktal (Info)
 
ab 75,00€
pro Person/Zimmer, inkl. ¾ Pension
 
 
Gufidaun 81 - 39043 Klausen
 
Telefon +39 0472 847 323
 
Betriebszeiten
20.12.2017 - 06.03.2018
13.04.2017 - 05.11.2017
Zimmer: 47
 
Karte
 
Merken
 
 
 
 
Genusshotel im Wald von Gufidaun
Umgeben von Wald und Wiesen bietet das Wein- und Genusshotel Gnollhof die besten Voraussetzungen für eine Entschleunigung von Stadt, Beruf und Alltagsstress. Ganz nach dem Motto: auf 1.160 Metern Meereshöhe muss die Freiheit beinahe grenzenlos sein.
 
 
Die gepflegten Eisacktaler Spazier- und Wanderwege machen aus dieser Feriendestination ein richtiges Wanderparadies. Viel Platz rund ums Haus, Freibad mit schöner Liegewiese, Naturidylle mit Wald, Beauty & Wellness mit Naturprodukten von Dr. Joseph Vitalis und Piroche – der von der Familie Verginer in der dritten Generation geführte Gnollhof hält für jeden anspruchsvollen Gast das passende Angebot bereit. Gemütliches Alpendesign mit viel Holz und helle Stuben mit traditionellem Kachelofen prägen das gastfreundliche Ambiente.

Der Weinanbau reicht im Eisacktal bis weit in die vorchristliche Zeit zurück. Das heutige Wein- und Genusshotel Gnollhof, seit 1851 in Besitz der Familie Verginer, wurde urkundlich als „Gnallguet“ anno 1740 erstmals in einer Urkunde erwähnt. Wein und die Pflege der Weinkultur sind natürlich von Anbeginn dieser immer schon gut besuchten Traditions-Gaststätte ein vorrangiger Schwerpunkt. Die Familie Verginer weiß nicht nur exzellenten Wein zu empfehlen, sondern auch im nahegelegenen Weingut zu produzieren. Dazu gehört eine große Weinkarte, auf der neben den besten Edelweinen Südtirols auch nationale und internationale Spitzen vertreten sind. Wobei ein besonderes Augenmerk auf Riesling, Müller Thurgau, Kerner, Sylvaner und auf den Grünen Veltliner gelegt wird, die vielfach prämierten Weißweinsorten, die so vorzüglich im Eisacktal gedeihen.
 
 
Senden Sie eine unverbindliche Anfrage
Jetzt absenden
Sichern Sie sich Ihren Platz
Jetzt buchen
 
Zurück zur Übersicht